Bahn-Rundreise durch Finnland

8-tägige Bahnreise
Muminwelt und Seen-Landschaft
inkl. Anreise ab € 1.099,-

Entspanntes Reisen ohne Auto - geht das? Aber sicher, auf unserer Bahnrundreise mit den komfortablen Zügen der Finnischen Bahn! Hier haben Kinder Bewegungsfreiheit und oftmals sogar einen Spielbereich. Die Hotels sind jeweils in Bahnhofsnähe und damit leicht zu erreichen. Für Familien ebenso wie für Einzelreisende eine attraktive Möglichkeit, Finnland ganz von Nahem zu entdecken.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

In Lahti locken die Skisprungschanze und die Sibelius-Halle, Savonlinna punktet mit der Burg Olavinlinna und dem Wasserpark Kesämaa. Rund um Tampere laden zahllose Seen zum Baden, Rudern und Angeln ein und der Vergnügungspark „Särkänniemi“ zu rasanten Fahrten. Auf Turku freuen sich die Kleinsten ganz besonders, denn nahebei treffen sie die liebenswerten Mumins in Naantali! In Helsinki gibt es zum Abschluss der Reise nochmals vielfältige Aktivitäten für Groß und Klein: auf der Festungsinsel Suomenlinna lässt sich auch gut Räuber und Gendarm spielen und bei den Museen ist von Kunst über Design bis Technik einfach alles dabei.

1. Tag: Helsinki / Lahti

(Alternativ: Start/Ende der Reise in Tampere)
Ankunft in der finnischen Hauptstadt Helsinki und Bahnfahrt nach Lahti (ca. 1 Stunde), die Sport- und Kulturstadt in Südfinnland. Mit knapp 100.000 Einwohnern ist Lahti eine lebendige Kulturstadt. Lahtis Wahrzeichen ist die hölzerne Sibelius-Halle, ein dem großen finnischen Komponisten gewidmetes Konzerthaus und Veranstaltungszentrum und gleichzeitig ein bedeutendes Wahrzeichen finnischer Architektur.
Die Region rund um Lahti ist geprägt von einem typisch finnischen Mix aus Seen und Wäldern, der sich im Winter in ein Paradies für Winteraktivitäten jeder Art verwandelt. Berühmt ist auch die Skisprungschanze. In Lahti finden das ganze Jahr über viele Veranstaltungen statt. Übernachtung in Lahti.

2. Tag: Savonlinna

Einen Ausflug nach Savonlinna sollten Sie nicht verpassen. Mit der weltgrößten Holzkirche Kerimäki, dem Lustschlösschen Rauhalinna und dem modernen Forstmuseum Lusto. In der Nähe befindet sich der nette Freizeitpark Kesämaa, hier kann sich die ganze Familie prächtig amüsieren. Es gibt riesige Wasserrutschen, einen Tretauto-Parcour uvm. Zwischendurch kann man sich im Restaurant stärken und sogar die dortige Sauna benutzen.

Savonlinna (gegründet 1639) zählt zu den 10 ältesten Städten in Finnland und ist im Saimaa Seengebiet das wohl international bekannteste Kulturzentrum. Die schöne Natur, die Burg Olavinlinna, das Kurbad und der Schiffsverkehr ziehen Reisende bereits seit über 100 Jahren in die Stadt. Auf der Burg Olavinlinna fanden bereits im Jahre 1912 die ersten Opernfestspiele statt. Der Juli steht ganz unter dem Motto der Festspiele in Savonlinna. Übernachtung in Savonlinna.

3. Tag: Jyväskylä

"Die große kleine Stadt" beschreibt treffend Jyväskylä in der schönen Seenlandschaft am Nordende des Päijänne-Sees, 280 km nördlich von Helsinki. Angenehme Atmosphäre, kurze Entfernungen, abwechslungsreiche Natur und Freizeitmöglichkeiten – die Region Jyväskylä ist ein Paradies für Freizeitsportler.
Auch Kulturliebhaber kommen auf ihre Kosten, das Kulturfestival Jyväskylä-Sommer - Finnlands ältestes sommerliches Kulturereignis - und die Ralley-Weltmeisterschaft „Neste Oil Ralley Finland“ gibt es schon seit Langem. Dutzende von Theateraufführungen, Chor- und Orchesterkonzerten, Kunstausstellungen, Literatur-Matineen und kunsthandwerklichen Veranstaltungen bereichern den städtischen Alltag. Zahlreiche sportliche Großveranstaltungen und einheimische Weltmeister garantieren dem Sportfreund Spannung in fast jeder Disziplin.

Eine eigene Würze für das Stadtbild von Jyväskylä stellen die Gebäude des weltbekannten Architekten Alvar Aalto (1898-1976) dar. Hier in der Stadt von Aaltos Kindheit und Jugend finden Sie so viele Objekte wie sonst nirgendwo in der Welt! Empfehlung fürs Abendessen: Restaurant Musta Kissa. Übernachtung in Jyväskylä.

4. Tag: Tampere

Von allen Städten im Land der 1000 Seen ist Tampere wohl am reichsten 'gesegnet'. Seen liegen in der Stadt und um die Stadt herum. Und im Sommer tummeln sich an den rund 200 Gewässern der Region Ausflugs- und Ruderboote, Segler, Paddler, Schwimmer und Angler.
Von jedem Punkt Tamperes aus sind Sie in wenigen Minuten in Mutter Natur, ob zum Wandern, zum Beeren und Pilze sammeln oder einfach nur, um dem Rauschen der nordischen Wälder zu lauschen.
Die Stromschnelle, der Park, die roten Ziegelwände der Fabrikgebäude und die Brücke mit den Skulpturen - diese Landschaft prägt das Bild der Stadt Tampere.
Am Zentralplatz Keskustori können Sie ganz gemütlich essen. Zahlreiche stimmungsvolle Cafés und Restaurants in den schönen, liebevoll restaurierten Häusern laden zum Verweilen ein. Finnische Spezialitäten zum Kaffee, Sherry und Live-Klaviermusik im Restaurant Astor, internationale Delikatessen - je nach Appetit und Laune. Übernachtung in Tampere.

5. und 6. Tag: Turku

Zugfahrt von Tampere nach Turku (ca. 1 Stunde, 45 Minuten). Die südwestliche Ecke Finnlands ist DIE Schatzkammer des Touristen. Denn hier finden Sie herrliche Schärenlandschaften, modernes Stadtleben und ruhige ländliche Idylle.
In Turku, der ältesten Stadt Finnlands, genießen Sie die Meeresluft kombiniert mit einem Besuch des Museumsschiffs „Sigyn". Versäumen Sie nicht das Freilichtmuseum, die Turkuer Burg oder Finnlands Nationalheiligtum: den Dom zu Turku. Der Fluss Aura kann als das Herz Turkus betrachtet werden, wo, vor allem im Sommer, die Menschen zusammenkommen, entlang der Uferpromenade spazieren oder in einem der zahlreichen Restaurant-Boote speisen. Für den Abend empfehlen wir Ihnen eine romantische Dampfschifffahrt in die Schären. 2 Übernachtungen in Turku.

Muminland

Muminland
Bildquelle: Turku Touring

Für die Kleinen empfehlen wir allerwärmstens:
Die Muminwelt in Naantali. Wer auf die märchenhafte Insel der Mumins vor dem alten Städtchen Naantali kommt, ist begeistert. Die freundlichen Mumins laden im Sommer ein. Einen Tag sollte man einplanen, denn in der Muminwelt gibt es viel zu erleben. Das Muminhaus und viele andere Orte erwarten Sie. Die Muminwelt liegt etwa 16 km von Turku entfernt. Von Turku nach Naantali fährt man bequem mit dem Muminbus oder dem Dampfschiff Ukkopekka.

7. Tag: Helsinki

Rückfahrt mit dem Zug nach Helsinki (ca. 2 Stunden). Auf einer großen Stadtrundfahrt (fakultativ) erfahren Sie Wissenswertes über die Hauptstadt, Land und Leute, besuchen die Felsenkirche, das Sibelius-Denkmal, das Olympia-Stadion und die Finlandia-Halle.
Die Kinder und Erwachsene genießen einen Abenteuer-Ausflug auf die Festungsinsel Suomenlinna. Wie wäre es mit einem Abschiedsabendessen im urigen Restaurant der legendären „Leningrad Cowboys“? Mitten in Helsinki Zentrum liegt das „Zetor“, welches neben finnischer Hausmannskost auch eine lustige Einrichtung (echte Traktoren!) und Souvenirs anbietet. Übernachtung in Helsinki.

Felsenkirche Helsinki
Felsenkirche Helsinki

8. Tag: Heimreise oder individuelle Verlängerung

Rückflug oder Verlängerung der Reise.

 

Leistungen

  • Flug ab/bis Berlin-Tegel nach Helsinki inkl. Freigepäck in der günstigsten Tarifklasse von Finnair*
  • 5 innerfinnische Zugstrecken in der 2. Klasse
  • Busticket für die Strecke Savonlinna - Jyväskylä
  • 7 Nächte Aufenthalt mit Frühstück in vorgebuchten ***Mittelklasse-Hotels
  • ausführliches Informationsmaterial
*Flugaufschläge sind je nach Auslastung zum Zeitpunkt der Buchung möglich. Andere Abflughäfen oder Anreise mit der Fähre auf Anfrage.

Reisepreis 2018

pro Person im Doppelzimmer ab € 1.099,-
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.

1 Kind bis 12 Jahre im Zustellbett bei mind. 1 Vollzahler € 379,- inkl. Anreise.
Weitere Kinderpreise (im 2. Doppelzimmer) und Konstellationen gerne auf Anfrage.

In den IC-Zügen gibt es ein tolles Kinderspielzimmer!

 

 

Helsinki Card bei tuja reisen
Gültig 01.01.2018 - 31.12.2018
24h 48h 72h
Erwachsene € 48,- € 58,- € 68,-
Kinder (7-16 Jahre) € 24,- € 29,- € 34,-

Helsinki Card = Stadtrundfahrt, freie Fahrten im öffentlichen Nahverkehr, freier Zutritt zu ca. 50 Museen, Überfahrt nach Suomenlinna, Überfahrt zum Helsinki Zoo, Ermäßigungen und viele weitere Extras.

 

Reiseanfrage

Bitte füllen Sie alle Felder aus für Ihr konkretes Reiseangebot.
Dies ist selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei.

Reiseteilnehmer
Datenschutz*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ich möchte zukünftig über Informationen und Angebote von tujareisen per E-Mail informiert werden.
Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos, auch am Ende jeder E-Mail, widerrufen werden.