Finnisch Lappland mit Nordkap

11 Tage Pkw-Rundreise
Nordkap und Wildnis-Gasthof
inkl. Flug und Mietwagen ab € 1.998,-

Auf dieser individuellen Pkw-Rundreise entdecken Sie das faszinierende Lappland in Ihrem eigenen Tempo. In Norwegen statten Sie dem legendären Nordkap und den Felsritzungen in Alta einen Besuch ab. Weiter geht es zu einem Wildnis-Gasthof in Nordfinnland, wo Sie einige Tage Zeit haben für ausgiebige Wanderungen, Kanu- und Bootsfahrten und Fahrradtouren. Ob Sie zur Zeit der Mitternachtssonne unterwegs sind oder wenn die "Ruska"-Zeit rote und goldene Farben über das Land gießt - ein unvergessliches Naturerlebnis erwartet Sie.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Lappland / Inari

Fluganreise ab Deutschland über Helsinki nach Ivalo in Finnisch Lappland. Am Flughafen übernehmen Sie den Mietwagen und fahren ins nahegelegene Inari, der „Hauptstadt“ der finnischen Sami. Sie genießen ein leckeres Abendessen und übernachten in einem Traditionshotel am Fluss.

2. Tag: Inari – Honningsvåg

Auf der norwegischen Seite erreichen Sie zuerst Karasjok, eine der bedeutendsten Sami-Städte in Lappland, bevor Sie zum nördlichsten Ende des europäischen Festlands fahren. Durch den neuen langen Tunnel gelangen Sie nach Honningsvåg, das auf der Insel Magerøya am Fuße des Nordkaps liegt, und wo Ihr Hotel für die heutige Nacht bereitsteht.

3. Tag: Honningsvåg/Nordkap

Unternehmen Sie heute einen Ausflug zum Nordkap. Dort ist die Multivisionshow ein Muss, das Foto der Weltkugel obligatorisch und die Waffeln mit Erdbeermarmelade und norwegischer Sahne schmecken lecker. Übernachtung in Honningsvåg.

4. Tag: Nordkap – Alta

Wenn Sie möchten, können Sie auf Ihrem Weg nach Alta einen Abstecher nach Hammerfest einbauen. Anschließend können Sie den daheimgebliebenen berichten, in der nördlichsten Stadt der Welt gewesen zu sein. In Alta ist ein Besuch des Alta Museums mit den prähistorischen Felsritzungen, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören, empfehlenswert.

5. Tag: Alta - Hetta

Von Norwegen führt Sie Ihr Weg wieder zurück nach Finnisch Lappland. Heute geht es nach Hetta, am Ufer des Ounasjärvi-Sees gelegen. Das kleine Dorf zählt nur etwa 900 Einwohner, von denen ca. ein Fünftel zu den lappländischen Ureinwohnern, den Sami, gehört.

6. Tag: Hetta – Levi

Ihr heutiges Ziel ist Levi. Auch im Sommer ist der beliebte Wintersportort ein Paradies für Aktivurlauber. Die Fjell-Landschaft und unberührte Natur kann auf Wanderungen erkundet werden. Oder Sie entspannen ein bisschen im Spa-Bereich mit Whirlpool, Schwimmbecken und Sauna Ihrer heutigen Unterkunft.  

7. Tag: Levi – Wildnis-Gasthof

Die Reise führt Sie weiter zum Wildnis-Gasthof der inmitten schöner Natur am Menesjärvi-See liegt, unweit des berühmten Lemmenhoki-Flusses und der größten Wildnis Europas. Genießen Sie die reine Natur und die tiefe Ruhe sowie das köstliche Essen und lappländische Gastfreundschaft. Jedes Zimmer im Wildnis-Gasthof ist unterschiedlich gestaltet mit lappländischem Kiefernholz, mit einem schönen Blick auf den See oder die Wälder. Zum Gasthof gehören auch ein Restaurant, zwei Terrassen mit schönem Ausblick auf den See und die Umgebung, ein Kota-Restaurant (Lappenzelt aus Holz), zwei Saunen mit gemütlichen Aufenthaltsräumen und eine kleine Strandsauna mit Hot-Pot. An diesem wunderbaren Ort werden Stress und Alltag in weite Ferne rücken.

8. Tag: Wildnis-Gasthof

Ihre Gastgeber sorgen für Ihr leibliches Wohl, beheizen die Sauna, geben Tipps und stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite. Ob es um Wanderrouten geht, Ausrüstung oder das erfolgreiche Fotografieren der Nordlichter, Anne und Timo freuen sich auf Sie. Ruderboote, Kanus, Kajaks und Fahrräder stehen Ihnen zur Verfügung. Schnell werden Sie mit allen Sportgeräten umgehen können, die Sie während Ihres Aufenthalts nach Herzenslust nutzen können. Probieren Sie Ihre neu erworbenen Fähigkeiten um z.B. zum Menesjärvi-See oder -Dorf einen Abstecher machen.

9. Tag: Wildnis-Gasthof

Sie können verschiedene Ausflüge buchen (s.u.). So können Sie z.B. mit dem traditionellen Flussboot den wunderschönen Fluss Lemmenjoki erkunden bis hin zu den Ravadas Wasserfällen, an denen Sie das beeindruckende Spiel des Wassers sowie die herrliche Natur in der näheren Umgebung bei einem Spaziergang beobachten können. Am offenen Feuer genießen Sie ein Mittagessen und hören Geschichten über das Leben der Sámi und der nordischen Natur. Im Anschluss besuchen Sie noch eine Rentierfarm, wo Sie mehr zur Rentierhaltung erfahren.

Bitte beachten Sie: in der Zeit der Markierung der Rentierkälber (26.06.-15.07.2021) nicht möglich.

10. Tag: Wildnis-Gasthof

Obwohl der Gasthof umgeben von Natur ist, können Sie Inari in einer halben Stunde erreichen. Wie wäre es mit einem Besuch im Sámi-Museum Siida und Northern Lapland Nature Center? Hier lernen Sie allerhand über die faszinierende Kultur der Sami. Werfen Sie unbedingt auch einen Blick in die Handwerksläden (z.B. Inari Silversmith, Sámi Duodji, Näkkäläjärvi Gift Shop etc.), um etwas über die handgemachten Kostbarkeiten aus Rentierknochen, Holz, Wolle und Silber zu erfahren und den Lieben zu Hause etwas mitzubringen.

11. Tag: Ivalo / Rückflug

Heute fahren Sie mit dem Mietwagen zum Flughafen Ivalo. Abgabe des Wagens und Rückflug nach Deutschland.

 

Leistungen

  • Flug ab/bis Frankfurt in der günstigsten Tarifklasse von Finnair inkl. Freigepäck *
  • Mietwagen für den ganzen Zeitraum in der Kategorie Ford Focus o. ä. **
  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Du/WC in guten Mittelklasse-Hotels
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Du/WC im Wildnis-Gasthof
  • 10x Frühstück
  • 6x Halbpensions-Abendessen (1x Inari, 1x Hetta, 4x Wildnis-Gasthof)
  • freie Nutzung von Ruderbooten, Kanus, Kajaks und Fahrrädern während Aufenthalt im Wildnis-Gasthof
  • Ausführlicher Reiseverlauf
  • Landkarte

*Flugaufschläge sind je nach Auslastung zum Zeitpunkt der Buchung möglich.
** Weitere Mietwagen-Kategorien gerne auf Anfrage.

Reisepreis 2021 pro Person:

im Doppelzimmer ab € 1.998,-

Einzelzimmer und Kinderpreise gerne auf Anfrage.
Reisezeitraum: 01.06.-30.09.2021, andere Zeiten auf Anfrage. Gesamtstrecke: ca. 1.250 km

Zubuchbare Aktivitäten für Aufenthalt im Wildnis-Gasthof

Preise bei Vorausbuchung, Mindestteilnehmerzahl 2 Personen

Flussboot-Fahrt und Rentierfarm
Fahrt mit Flussboot auf dem Lemmenjoki Fluss (ca. 45 min.) bis hin zu den Ravadas Wasserfällen. Anschließend Besuch einer Rentierfarm. Gesamtdauer ca. 4,5 – 5 Stunden.
Inkl.: Transfer, englischsprachiger Guide, Mittagessen
Zeitraum: 05.06.-30.08.2021 (nicht vom 26.06.-15.07.2021 möglich) / Mo, Mi, Fr
Preis: € 115,- pro Person

Ausflug zum Pilze & Beeren sammeln
Im Wald unweit des Hotels zeigt Ihnen Ihr Guide die essbaren Beeren und Pilze, die Sie sicher pflücken können. Im Anschluss bereiten Sie diese über dem offenen Lagerfeuer im lappländischen Kota, einer Holzhütte, zu. Gesamtdauer ca. 2,5 – 3 Stunden.
Inkl.: englischsprachiger Guide
Zeitraum: Mitte Juli – September 2021
Preis: € 97,- pro Person

Nordlicht-Workshop
Sie erhalten Informationen zu den Nordlichtern und wie man diese am besten fotografiert. Gesamtdauer ca. 1 Stunde.
Zeitraum: ab September 2021
Preis: € 60,- pro Person

Nordlichttour
Mit einem Guide gehen Sie zu Orten an denen Sie die Nordlichter vor bezaubernder Kulisse sehen und fotografieren können, wenn diese sich zeigen (keine Garantie). Gesamtdauer ca. 1,5 – 2 Stunden.
Zeitraum: ab September 2021
Preis: € 77,- pro Person

Informationen zu weiteren Ausflügen (Goldwaschen, Wanderungen mit Huskys, Vogelbeobachtungen,…) gerne auf Anfrage.

 

Reiseanfrage

Bitte füllen Sie alle Felder aus für Ihr konkretes Reiseangebot.
Dies ist selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei.

Reiseteilnehmer
Datenschutz*
+49 (0)7144-84 11 15
Mo - Fr 10 - 17 Uhr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ich möchte zukünftig über Informationen und Angebote von tujareisen per E-Mail informiert werden.
Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos, auch am Ende jeder E-Mail, widerrufen werden.