Finnland-Rundreise mit Bärenbeobachtung

10-tägige Pkw-Rundreise
Bären in freier Wildbahn
ab € 830,-

Auf dieser Rundreise mit Bärenbeobachtung, die Sie mit Ihrem eigenen Auto oder einem Mietwagen unternehmen können, erleben Sie alle Facetten des südöstlichen Finnland. Die Hauptstadt Helsinki natürlich, Savonlinna im Seengebiet, wo im Sommer die Opernfestspiele stattfinden, Lahti und Kuopio mit den Skisprungschanzen. Höhepunkt für jeden Naturliebhaber: die nächtliche Bärenbeobachtung. Übernachten werden Sie in typisch finnischen Hotels, aber auch einem SPA-Hotel und auf einem traditionellen Gutshof.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Im Herzen der stillen Region Kainuu im nordöstlichen Finnland wartet "Meister Petz" mit seiner Familie auf Sie. Sie beobachten diese faszinierenden Tiere von einer Beobachtungshütte aus, in der Sie eine komplette lichte Sommernacht verbringen. Mehrere wildlebende Braunbären können in solch einer Nacht vorbeischauen, vielleicht auch eine Bärin mit ihren tollpatschigen Jungen!

1. Tag: Helsinki – Heinola (ca. 130 km)

Individuelle Anreise nach Finnland (gerne sind wir behilflich). Von Helsinki aus zum Beispiel fahren Sie via Lahti in nordöstlicher Richtung nach Heinola in Süd-Finnland. Übrigens: Seit 1999 findet in Heinola jährlich die Sauna-Weltmeisterschaft statt! Die erste Nacht verbringen Sie quasi passend im SPA-Hotel. Lassen Sie sich richtig verwöhnen!

2. Tag: Heinola – Iisalmi (ca. 340 km)

Von Heinola fahren Sie weiter in nordwestlicher Richtung. Unterwegs können Sie die Orte Mikkeli, Varkaus und Kuopio besuchen. Das urige Museum für mechanische Musik in Varkaus ist einen Besuch wert. Eine Sehenswürdigkeit in Kuopio ist der 75m hohe Turm auf der bewaldeten Pujio-Höhe. Der Turm hat zwei Aussichtsplattformen und ein Drehrestaurant, welche einen eindrucksvollen Blick auf die finnische Seenlandschaft bieten. Unterhalb des Turmes befindet sich die Skisprungschanze. In Iisalmi angekommen, schlendern Sie im Stadtzentrum am Ufer des Porovesi-Sees entlang. Im Hafen gibt es das kleinste Restaurant der Welt, für 2 Personen! Außerdem befindet sich das Karelisch-Orthodoxe Kulturzentrum in Iisalmi. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Iisalmi – Wildmarkszentrum (ca. 255 km)

Auf geht es in das Naturschutzgebiet Martinselkonen, nur 2km von der russischen Grenze entfernt. Im Hauptgebäude des Wildmarkszentrums findet man eine gemütliche Cafeteria. Ein köstliches Abendessen genießen Sie am Ende des Tages, denn gekocht wird mit einheimischem Gemüse, Beeren, Fisch, Elch- und Rentierfleisch! Übernachtung im Wildmarkszentrum.

4. Tag: Bärenbeobachtung!

Nach einem herzhaften Frühstück ist erst einmal Zeit für eigene Erkundungen oder Teilnahme an geführten Touren in die Umgebung. Am Nachmittag machen Sie sich nach einem vorgezogenen Abendessen auf zum Bärenbeobachtungsplatz in einem lichten Kiefernwald. Bestens ausgestattet mit Proviant können Sie sich häuslich einrichten. Die Braunbären können bis zu wenige Meter an Ihre Schutzhütte herankommen. Im ersten Moment entsprechen die Bären dem Klischee vom knuffigen „Meister Petz“: Zotteliges Fell, tapsig-hoppelnder Gang, Tatzen wie Tischtennisschläger. Aber dann ist doch jeder heilfroh über die hölzerne Trennwand… Halten Sie unbedingt Ihre Foto-Apparate für unvergessliche Tiermotive schussbereit!

5. Tag: Wildmarkszentrum

Am Morgen kehren Sie begeistert von der Beobachtungshütte zurück und stärken sich mit einem reichhaltigen Frühstück. Wer mag, kann heute an geführten Wanderungen oder Vogelbeobachtungen teilnehmen. Natürlich darf man sich in der herrlichen Stille der finnischen Natur auch einfach nur prächtig von der spannenden Nacht erholen. Abendessen und Übernachtung im Wildmarkszentrum.

6. Tag: Wildmarkszentrum – Savonlinna (ca. 490 km)

Ihre Fahrt durch die finnische Landschaft bringt Sie zur Opernstadt Savonlinna. Auf einem Gutshof in der Nähe bleiben Sie für zwei Tage. Bereits in der vierten Generation werden hier die Gäste herzlich Willkommen geheißen. Sie können die Tiere des Bauernhofes besuchen, mit einem Ruderboot auf den blauen See hinausfahren und die herrliche Sauna am Strand genießen. Leckeres Abendessen mit frischen Produkten des Bauernhofs, Übernachtung im Gutshof.

7. Tag: Savonlinna

Ein weiterer Tag im schönen Seengebiet. Besichtigen Sie auf jeden Fall die wunderbar erhaltene Burg in Savonlinna, die „Olavinlinna". In diesen ehrwürdigen Gemäuern finden jedes Jahr die beliebten Opernfestspiele statt. Auf einem Ausflug rund um Savonlinna bestaunen Sie u.a. die größte Holzkirche der Welt. Über den berühmten Landrücken Finnlands und bekanntes Postkartenmotiv, den „Punkaharju“, erreichen Sie das Kunstzentrum „Retretti". Das Zentrum bietet eine Dauerausstellung und Neuheiten, die einen guten Einblick in die aktuelle finnische Kunstszene gewähren. Übernachtung im Gutshof.

8. Tag: Savonlinna – Helsinki (ca. 336 km)

Südwärts geht Ihre Reise in Richtung finnischer Hauptstadt Helsinki. Die Designhauptstadt 2012 trumpft mit Architektur, außergewöhnlicher Mode und interessanten Design auf. Übernachtung im pulsierenden Helsinki.

9. Tag: Helsinki

Ein voller Tag in Helsinki steht Ihnen zur Verfügung. Es gibt so viel zu tun! Ein schöner Ausflug auf die Museumsinsel Suomenlinna mit all ihren Sehenswürdigkeiten füllt bereits einen halben Tag. Wir empfehlen ein gemütliches Picknick an dieser Seefestung. Dafür können Sie vor der Überfahrt im Hafen Helsinki an den bunten Marktständen einkaufen, z.B. knackige grüne Erbsen als Snack. Abendessen und Übernachtung in Helsinki.

10. Tag: Heimreise

Individuelle Abreise nach dem Frühstück. Spannende Eindrücke und viele tolle Fotos nehmen Sie mit nach Hause!

 

Leistungen

  • 3 Nächte in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück
  • 1 Nacht im Spa-Hotel inkl. Frühstück, Nutzung der Spa-Einrichtung, Bademäntel/Slipper/Badehandtücher im Zimmer
  • 2 Nächte im Gutshof inkl. Frühstück
  • 1 Abendessen auf dem Gutshof
  • 2 Nächte im Wildmarkszentrum mit Vollpension (startend mit Abendessen und endend mit Frühstück am letzten Morgen) und 1 Nacht in der Bären-Beobachtungshütte mit erfahrenem Guide & Verpflegung für die Nacht, Unterkunft im Wildmarkszentrum als Back-
  • Infomaterial und Broschüren

Reisepreis 2018

Pro Person im Doppelzimmer ab € 830,-
Preis für Einzelzimmer gerne auf Anfrage.

Bärenbeobachtung ist möglich im Zeitraum 15. April - 09. Oktober 2018,
andere Reisetermine ohne Bärenbeobachtung mit Aufenthalt im Wildmarkszentrum gerne auf Anfrage.

Vorbehaltlich Verfügbarkeit.

Anreise: täglich

Gerne buchen wir Ihnen die passende Anreise (Fährfahrt oder Flug & Mietwagen) dazu!

In Verbindung mit dieser Reise bieten wir Ihnen unsere günstigen Flugpreise an ("Veranstaltertarife")

picto sonntagaktuell-baeren-beobachten.pdf (97,64 KiB)

Reiseanfrage

Bitte füllen Sie alle Felder aus für Ihr konkretes Reiseangebot.
Dies ist selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei.

Reiseteilnehmer
Datenschutz*

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ich möchte zukünftig über Informationen und Angebote von tujareisen per E-Mail informiert werden.
Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos, auch am Ende jeder E-Mail, widerrufen werden.