Motorschlittensafari in den lappländischen Fjells

5 Tage/3 Fahrtage
ca. 100 km/Tag
inkl. Flug ab € 1.777,-

Mehrtägige Schneemobiltour mit Übernachtung in einer Wildnis-Hütte in Finnisch Lappland. Mit PS-starken Motorschlitten rauschen Sie durch die Fjell-Landschaft und können auf zugefrorenen Eisflächen so richtig Gas geben. In der Dunkelheit der Wildnis stehen die Chancen gut sogar die bunten Polarlichter zu sehen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Für kleine Gruppen ab 4 Personen bieten wir dieses Snowmobil-Abenteuer an: die erste und letzte Nacht verbringen Sie bequem im Feriendorf, wo der Abendessenstisch reich gedeckt ist und ein uriger Pub zum Schlummertrunk lädt. Zwei Nächte sind Sie draußen in einer Wildnis-Hütte – dazwischen liegen unzählige, traumhafte Fahrkilometer auf Ihren PS-starken Schneemobilen.

Programm

1. Tag

Ein Transfer bringt Sie vom Flughafen Kuusamo nach Salla zu Ihrer Unterkunft in einer Doppelhaus-Hälfte.

2. Tag:

Nach der Ausstattung mit Overalls, Stiefeln, Helm etc. geht die Motorschlitten-Tour auch schon los. Sie fahren durch den tiefverschneiten Wald und über gefrorene Seen Richtung Norden in die wunderschöne Tuntsa-Region! Heute übernachten Sie in einer Wildnis-Hütte.

Motorschlittentour Schnee Lappland

3. Tag:

DieTour geht weiter  durch eines der schönsten und unberührtesten Wildnisgebiete Europas, der Tuntsa-Wildmark mit den beeindruckenden Fjällbergen:

Die südliche Grenze der Tuntsa liegt etwa in Höhe des Sorsatunturi Fjell und des Sees Naruskajärvi.

Im Osten erstreckt sich das Gebiet bis zur Russischen Grenze. Im Norden verläuft die Grenze am nördlichen Ufer des Flusses Tuntsanjoki bis hin nach Peurahaara und von da aus zur Grenze des Värriö Naturreservats.

Im Westen ist die Grenze gleich mit der Ortsgrenze Salla/ Savukoski. Für die Landschaft der Tuntsa sind steinige und geröllbedeckte Berggipfel charakteristisch. Der Höchste unter ihnen ist der Sorsatunturi mit 629 Metern. Die Baumgrenze der Fichten verläuft durch das Gebiet, das auf der einen Seite aus mit Fichten bewachsenen Hügeln und auf der anderen Seite mit einer heideähnlichen baumlosen Landschaft besteht.

Am Abend kehren Sie zur Wildnis-Hütte zurück, in der Sie auch diese Nacht verbringen.

4. Tag:

Auf der heutigen Strecke legen Sie die 100 km nach Salla zurück. Unterwegs gibt es ein Mittagessen am offenen Feuer und eine Kaffeepause in der Kota. Heute übernachten Sie wieder in der gemütlichen Doppelhaus-Hälfte in Salla.

5. Tag:

Morgens haben Sie noch ein bisschen Zeit für andere Aktivitäten - wie wäre es bspw. mit Schneeschuhlaufen, einer Hundeschlitten-Safari oder Eisangeln? Anschließend folgt ein Rücktransfer zum Flughafen Kuusamo.

Motorschlitten Tiefschnee Lappland Abendsonne Lappland

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland mit Finnair in der günstigsten Buchungsklasse inkl. Freigepäck *
  • Bustransfer Kuusamo Flughafen - Sallatunturi und zurück.
  • 2 Übernachtungen in Doppelhaushälfte mit Dusche/WC als Doppelbelegung
  • Motorschlitten-Tour (1 Person/ Schlitten, Guide, Ausrüstung, Vollkaskoversicherung/ Selbstbehalt € 750,-).
  • 2 Übernachtungen ein einer Wildnis-Hütte
  • Vollverpflegung vom 1. Tag Abendessen bis 5. Tag Frühstück

* Flugaufschläge sind je nach Auslastung möglich

Reisepreis 2017-2018

pro Person 01.12.-16.12.2017
08.01.-10.02.2018
11.02.-15.04.2018
bei 2er Belegung der Doppelhaushälfte ab € 1.777,- ab € 1.792,-
bei Einzelbelegung der Doppelhaushälfte ab € 1.824,- ab € 1.845,-

Größere Häuser mit eigener Sauna sowie Preise für Weihnachten und Silvester auf Anfrage.

Gut geeignet für Kleingruppen!
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Mindestalter für Motorschlittenfahren: 18 Jahre mit Führerschein

 

Reiseanfrage

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen Ihr Reiseangebot zusammenstellen können.
Ihre Anfrage ist selbstverständlich unverbindlich.

Reiseteilnehmer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ich möchte zukünftig über Informationen und Angebote von tujareisen per E-Mail informiert werden.
Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos, auch am Ende jeder E-Mail, widerrufen werden.