Reise merken

Winterwoche aktiv unter dem Nordlicht in Lappland

Den finnischen Winter finden Sie am schönsten und erlebnisreichsten in Lappland. Die Wahrscheinlichkeit, Polarlichter - auch Auroras genannt - zu sehen, ist sehr gut im März; der Schnee glitzert in der Sonne, die Loipen sind im Top-Zustand und auf den Safaris genießen Sie die wunderschöne Schneelandschaft intensiv.

Highlights

  • mit Reiseleitung
  • Langlauftouren
Finnland
Lappland
Familienreisen
Winter
Skireisen
Nordlichter
Winterurlaub in Finnland
Reisen mit Reiseleitung
Dauer: 8 Tage
Reise-Nr.: 253534
ab 2.305 €

Das Ferienresort Seita entstand 1947 und wird heute von der dritten Inhabergeneration mit Herzblut geführt. Die heutige Ferienanlage „Seita“ mit Hotel, Ferienhäusern, Rauchsauna und Kota zeugt von der modernen Zeit. Im Hotel finden Sie eine angenehme Sauna und ein schönes Schwimmbad, die allen Gästen zur Verfügung stehen. Im Fernsehen gibt es einen eigenen Kanal für den aktuellen Nordlichtstand vor Ihrer Haustür.

Der Service ist und bleibt familiär und persönlich. Das köstliche Essen wird in der eigenen Küche frisch zubereitet. Die liebenswerten Gastgeber und ihre freundlichen Mitarbeiter sind stets präsent und freuen sich, Ihnen einen angenehmen Urlaub zu bereiten. Nach einem ereignisvollen Tag entspannen Sie im neuen „Aurora-Restaurant“ am offenen Kamin, lesen oder spielen Spiele. Kameraden zum Spielen finden Sie immer!

Das Ferienresort liegt zentral an den Schneeschuhrouten und über 300 km langen Loipennetz mit sehr gut präparierten Loipen für den klassischen und Skating-Stil. Auf die Skifahrer warten insgesamt 63 Pisten. Und sogar die Fatbike-Fahrer kommen auf den gut präparierten Wegen auf Ihre Kosten.

Das Dorf Äkäslompolo ist nur wenige hundert Meter vom Hotel entfernt. Hier finden Sie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten wie einen gut sortierten Supermarkt und kleine Souvenirshops mit typisch lappländischem Kunsthandwerk. Die sieben Hügel rund um die Ortschaft laden zu ausgiebigen Motor- und Hundeschlittentouren. Auch ein typisch lappländisches Fortbewegungsmittel, den Rentierschlitten, können Sie hier ausprobieren. Am Abend lohnt sich immer ein Blick in den Himmel, denn in Lappland stehen die Chancen gut, in klaren Nächten Zeuge des atemberaubenden Spiels der Aurora Borealis zu werden.

Die Tage gestalten Sie frei nach Belieben mit verschiedenen Langlauftouren und Winteraktivitäten. Eine Liste der angebotenen Safaris finden Sie weiter unten.

Nächste Termine

02.03.2024
 - 
09.03.2024

Leistungen


  • Direktflug München-Kittilä-München mit Lufthansa inkl. Freigepäck in der Economy-Class
  • Transfer Flughafen Kittilä – Hotel Seita und zurück
  • 7 Übernachtungen in ausgewählter Unterkunft
  • Hüttenübernachtungen inkl. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung
  • 7 x Frühstück (Saft für die eigene Thermosflasche)
  • 7 x Abendessen
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Tägliche Nutzung der Sauna und des Schwimmbads


* Andere Abflughäfen gerne auf Anfrage.

* Voraussichtliche Flugzeiten

02.03.2024 München - Kittilä 09:20 – 13:50 Uhr
09.03.2024 Kittilä – München 14:50 – 17:10 Uhr

Kinderpreise und Verlängerungen auf Anfrage.



Termine & Buchungsanfrage


Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Maisonette-Zimmer

Die 4-Personen-Zimmer haben 2 Betten auf der Schlafempore. Jedes Zimmer ist ausgestattet mit kostenlosem Wlan, Du/WC, Wasserkocher mit Kaffee/Tee, Fön, Kleidertrockenschrank, Kühlschrank und Fernseher u.a. mit aktuellem Nordlichtstand am Hotel.

2-Personen-Hütte

  • mit 2 Schlafalkoven
  • Küchenzeile mit Mikro, Herd, Kühlschrank, Wasserkocher und Kaffeemaschine
  • Wohnraum, off. Kamin, Sauna, Du/WC, Trockenschrank, abschließbarer Schrank für die Sportausrüstung
  • kostenloses Wlan und Fernseher u.a. mit aktuellem Nordlichtstand am Hotel

4-Personen-Hütte

  • 2 Schlafzimmer
  • Küchenzeile mit Mikro, Herd, Kühlschrank, Wasserkocher und Kaffeemaschine
  • Wohnraum, off. Kamin
  • Sauna, Du/WC
  • Trockenschrank, abschließbarer Schrank für die Sportausrüstung,

kostenloses Wlan und Fernseher u.a. mit aktuellem Nordlichtstand am Hotel

FAQ

Für einen Winterurlaub mit Tuja Reisen benötigen Sie dasselbe, was Sie auch in einen klassischen Wintersporturlaub mitnehmen würden: lange Unterwäsche, warme Socken und Handschuhe, Schal und Mütze. Gutes Schuhwerk mit griffigen Profilsohlen, mindestens knöchelhoch und warm gefüttert oder mit Platz für extra Socken, ist ebenfalls zu empfehlen. Die zusätzlich für Husky-Safaris notwendige Ausrüstung erhalten Sie vor Ort. 

Für Langlauftouren und Husky-Safaris gibt es einige Besonderheiten zu beachten, dafür erhalten Sie nach der Buchung separate Informationen – oder kontaktieren Sie uns direkt.

Weitere Informationen zum Winterurlaub im hohen Norden finden Sie auf unserer Winter-Seite.
Weihnachten oder Silvester im Winterwunderland verbringen? Dann schauen Sie mal auf unserer Themenseite für Silvester & Weihnachten vorbei!

Die Ausflüge, die im Rahmen unserer Aktivreisen im Sommer und Winter angeboten werden, sind mit durchschnittlicher Kondition machbar. Je nach Länge des Ausflugs und aktuellen Witterungsbedingungen geht es dann eher entspannt bis anspruchsvoll zu. Wenn Sie gesundheitliche Einschränkungen haben, sprechen Sie uns bitte vor einer Buchung darauf an, wir beraten Sie gerne. 

Achtung: Fahrten mit dem Motorschlitten bzw. Schneemobil auf unseren Reisen in Finnland/Lappland sind für Schwangere und Kinder unter 140 cm nicht erlaubt. Kinder können allerdings im Ziehschlitten mitfahren. Auch für Personen mit Rückenproblemen sind Motorschlitten nicht empfohlen.

Diese Seite teilen:
News tujareisen:
Jetzt anfragen