Reise merken

Die Seele Lapplands

Was macht Lappland so besonders? Für uns sind das zwei wesentliche Dinge: die tollen winterlichen Aktivitäten und die warme, herzliche Gastfreundschaft. Beides können Sie hier erleben wie kaum sonst irgendwo.

Highlights

  • 27.01.-03.02.2024 | 02.-09.03.2024
  • viele Aktivitäten im Paket
Finnland
Lappland
Nordlichter
Schneeabenteuer
Winter
Winterurlaub in Finnland
Motorschlitten
Hundeschlitten
Reisen mit Reiseleitung
Dauer: 8 Tage
Reise-Nr.: 253532
ab 2.570 €

Hier, weit oben im Nordosten Finnlands, finden Sie noch intakte Natur und dieses ganz spezielle Lebensgefühl, das Sie nach nur einer Woche erholt und voll von neuer Energie nach Hause zurückkehren lässt. Mit Hunde-, Rentier- und Motorschlitten erkunden Sie die weißen Weiten, mit Schneeschuhen gehen Sie auf Nordlichtjagd. Die Aurora borealis erleben Sie mit ein wenig Glück in den langen dunklen Nächten.

Reiseverlauf 27.01.-03.02.2024 | 02.03.-09.03.2024

Nächste Termine

02.03.2024
 - 
09.03.2024
25.01.2025
 - 
01.02.2025
08.03.2025
 - 
15.03.2025

Verlauf


1. Tag:

Sie fliegen hoch hinauf in den Nordosten Finnlands nach Kuusamo. Mit dem Bus geht es anschließend weiter zum kleinen Ferienort Sallatunturi über den Polarkreis. Hier beziehen Sie Ihre gemütliche Unterkunft und genießen am Abend das lappländische Essen im Restaurant. Werfen Sie danach noch einen Blick zum Himmel – vielleicht sind die Nordlichter erschienen, um Sie in Lappland zu begrüßen.

2. Tag:

Heute können Sie die Umgebung erkunden. Vielleicht möchten Sie Langlauf-Ski oder ein E-Fatbike ausleihen? Abends schnallen Sie sich die Schneeschuhe an und laufen mit einem Guide durch die traumhafte Winterlandschaft. Anfangs gibt es viel zu lachen, wenn man noch unbeholfen die ersten Gehversuche macht, aber schnell gewöhnt man sich an den Bewegungsablauf und merkt, wie praktisch diese Art der Fortbewegung im Schnee ist. Vielleicht haben Sie ja Glück und die Auroras zeigen Ihnen ihr atemberaubendes Farbenspiel am Himmel.

3. Tag:

Freudiges Geheul der Schlittenhunde begrüßt Sie schon von Weitem. Sobald Sie mit Ihrem Gespann gestartet sind – zwei Gäste teilen sich einen Schlitten, einer ist der Musher, der andere sitzt gemütlich im Schlitten –, wird es ganz schnell ruhiger. Nur das sanfte Schwirren der Kufen, die flinken Pfoten auf dem Schnee und das Hecheln der Hunde durchbrechen die majestätische Stille. Zwischendurch machen Sie eine kleine Pause und können danach die Plätze tauschen, sodass jeder einmal den Schlitten lenken kann.

4. Tag:

Genießen Sie die breit gefächerten Wintersportmöglichkeiten. Langlaufen, Alpin-Ski, Snowboarden – hier ist möglich, was das Herz begehrt. Ausrüstung können Sie vor Ort ausleihen. Am Abend erfahren Sie bei einer eindrucksvollen Präsentation, wie die Nordlichter entstehen, wie die Völker des Nordens sie gedeutet haben und wie Sie sie am besten beobachten und fotografieren können.

5. Tag:

PS-stark geht es heute durch die Wälder: Sie sind warm und sicher ausgestattet mit Thermobekleidung und Helm; Ihr Guide macht Sie mit der Handhabung der Motorschlitten vertraut. Und schon kann es losgehen durch den tief verschneiten Wald. Je höher es geht, desto kleiner werden die Bäume und desto weiter schweift der Blick.

6. Tag:

Heute besuchen Sie den Rentier-Park, wie das Safari-Zentrum genannt wird, und erhalten dort einen hervorragenden Eindruck von der nordischen Natur und ihren Bewohnern – natürlich erfahren Sie auch allerlei Aufschlussreiches über die Rentierzucht. Anschließend machen Sie es sich bequem und genießen eine Rentierschlitten-Fahrt durch die verschneite Wunderwelt. Den Abend lassen Sie mit typisch lappländischen Spezialitäten im Kota-Restaurant ausklingen.

7. Tag:

Noch einmal können Sie sich im Schnee austoben! Pisten für Abfahrt-Ski und über 130 präparierte Loipenkilometer, 34 km davon beleuchtet, warten auf Sie.

8. Tag:

Nach dem Frühstück geht es zurück zum Flughafen und Sie treten die Heimreise an. Eine erlebnisreiche Woche liegt hinter Ihnen und Sie sagen ganz bestimmt: Näkemiin Lappi! Auf Wiedersehen, Lappland!

Für Kinder ab 12 Jahren empfohlen.
Die Tagesprogramme können auch in anderer Reihenfolge stattfinden.

Leistungen


  • Flüge ab Frankfurt bis Kuusamo und zurück in der Economy Class
  • Flughafen-Transfer zum Ferienort und zurück
  • 7 Übernachtungen in der ausgewählten Doppelhaus-Hälfte, jeweils mit Sauna und inkl. Bettwäsche, Handtüchern, Kaminholz und Endreinigung
  • 7x Frühstück
  • 7x Abendessen, davon eins im Kota-Restaurant mit lappländischen Spezialitäten
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Nordlicht-Schneeschuhwanderung inkl. warmer Getränke (ca. 2 – 3 h)
  • Hundeschlitten-Safari (2 Gäste pro Schlitten) inkl. Würstchen und Kaffee/Tee am Lagerfeuer (ca. 4 h)
  • Motorschlitten-Safari (2 Gäste pro Schlitten, Aufpreis für Einzelbelegung: 60 €) inkl. Mittagessen, Kaffee/Tee (ca. 4 h)
  • Rentierschlitten-Fahrt inkl. Würstchen und Kaffee/Tee im Kota-Restaurant, Amulett aus Rentierhorn (ca. 3 h)
  • Thermo-Ausrüstung für den gesamten Aufenthalt (Thermo-Overall, Überziehhandschuhe, Stiefel, wahlweise Wollsocken und Sturmhaube für die Motorschlitten-Safari)



Für Familien mit Kindern bis 12 Jahre empfehlen wir die WinterWunderWoche

Weitere Einheiten mit 2-3 Schlafzimmer stehen auf Anfrage zur Verfügung!



Termine & Buchungsanfrage


Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Doppelhaus-Hälfte (34 – 42 m²)

  • 1 Schlafzimmer
  • Wohnzimmer mit offenem Kamin
  • Küche mit Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine
  • Sauna, Dusche/WC
  • Trockenschrank für Kleidung
  • Waschmaschine, TV, Radio.

Teilweise mit Schlafempore.

Doppelhaus-Hälfte (48 m²)

  • 1 Schlafzimmer
  • Wohnzimmer mit Kamin
  • Küche mit Herd, Mikrowelle, Kühlschrank, Kaffeemaschine
  • Sauna, Dusche/WC
  • Trockenschrank für Kleidung, Waschmaschine, TV, Radio, Telefon.

Doppelhaus-Hälfte (45 m²)

  • ca. 45 qm
  • 2 Schlafzimmer
  • Wohnküche mit Kamin, Herd, Mikrowelle, Geschirr, Kühlschrank, Kaffeemaschine
  • Sauna, Dusche/WC
  • Trockenschrank für Kleidung
  • Waschmaschine, TV, Radio, Telefon.

Doppelhaus-Hälfte (75m²)

  • 2 Schlafzimmer
  • Wohnküche mit Herd, Geschirr, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Toaster, Kühlschrank.
  • Dusche/WC + weiteres WC, Sauna
  • Waschmaschine, Wäschetrockenschrank
  • TV, Radio, Telefon, Kamin

Doppelhaus-Hälfte „Kelomaja“

Doppelhaus-Hälfte 54 m², 2 Schlafzimmer (Doppelbett+Stockbett) + Schlafboden (2 Extrabetten möglich)

  • 1 Dusche/WC & Sauna
  • Herd, Geschirr, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Toaster, Kühlschrank mit Eisfach
  • Elektro-Heizung
  • Waschmaschine, Wäschetrockenschrank, TV, Radio, Telefon, Kamin.

Restaurant und Pub 120 m, Skilift 1,2 km, Loipe 40 m. 

Kein WLAN.

Ferienhaus „Villa Salla“

  • Freistehendes Ferienhaus 47 m² + 12 m², 1 Schlafzimmer & Schlafempore
  • Badezimmer (Du/WC), Sauna
  • Terrasse, Kühlschrank mit Gefrierfach, Strom, Elektro-Heizung, Waschmaschine, Wäschetrockenschrank, TV, Radio, Telefon, Kamin

Restaurant und Pub 800 m, Skilift 1,5 km, Loipe 40 m, Kein WLAN.

Ferienhaus Merihonka und Petrahonka

  • Doppelhaushälfte 76 m² + 20 m² Schlafempore 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, 2 Schlafalkoven mit Glastrenntüren und insg. 4 Betten auf der Empore.
  • 1 Du/WC und Sauna
  • Terrasse, Kamin, Herd, Geschirr, Spülmaschine, Kaffeemaschine, Mikrowelle, Kühlschrank mit Eisfach, Strom, Elektro-Heizung, warmes/kaltes Wasser, Waschmaschine, Wäschetrockenschrank, TV, CD-Player, DVD-Player.

Restaurant und Pub 200 m. Skilift 1,0 km und Loipe 100 m, Kein WLAN.

Doppelhaus-Hälfte Sallainen

In jedem Haus befinden sich zwei Appartements mit separatem Eingang. Das Appartement verfügt über ein Wohnzimmer mit Schlafsofa, ein Schlafzimmer mit Doppelbett.

  • Dusche, WC, Sauna
  • Kochecke mit 2-Platten-Herd, Kaffeemaschine und Wasserkocher, Toaster, Mikrowelle, Kühlschrank und Tiefkühler
  • TV, Fön, Trockenschrank.

Langlaufloipe ca. 100 m, Restaurant Kiela ca. 980 m, Skilift ca. 600 m.

FAQ

Für einen Winterurlaub mit Tuja Reisen benötigen Sie dasselbe, was Sie auch in einen klassischen Wintersporturlaub mitnehmen würden: lange Unterwäsche, warme Socken und Handschuhe, Schal und Mütze. Gutes Schuhwerk mit griffigen Profilsohlen, mindestens knöchelhoch und warm gefüttert oder mit Platz für extra Socken, ist ebenfalls zu empfehlen. Die zusätzlich für Husky-Safaris notwendige Ausrüstung erhalten Sie vor Ort. 

Für Langlauftouren und Husky-Safaris gibt es einige Besonderheiten zu beachten, dafür erhalten Sie nach der Buchung separate Informationen – oder kontaktieren Sie uns direkt.

Weitere Informationen zum Winterurlaub im hohen Norden finden Sie auf unserer Winter-Seite.
Weihnachten oder Silvester im Winterwunderland verbringen? Dann schauen Sie mal auf unserer Themenseite für Silvester & Weihnachten vorbei!

Die Ausflüge, die im Rahmen unserer Aktivreisen im Sommer und Winter angeboten werden, sind mit durchschnittlicher Kondition machbar. Je nach Länge des Ausflugs und aktuellen Witterungsbedingungen geht es dann eher entspannt bis anspruchsvoll zu. Wenn Sie gesundheitliche Einschränkungen haben, sprechen Sie uns bitte vor einer Buchung darauf an, wir beraten Sie gerne. 

Achtung: Fahrten mit dem Motorschlitten bzw. Schneemobil auf unseren Reisen in Finnland/Lappland sind für Schwangere und Kinder unter 140 cm nicht erlaubt. Kinder können allerdings im Ziehschlitten mitfahren. Auch für Personen mit Rückenproblemen sind Motorschlitten nicht empfohlen.

Diese Seite teilen:
News tujareisen:
Jetzt anfragen