Reise merken

Hundeschlitten-Wildnis-Woche

Auf dieser 8-tägigen Husky-Safari von Hütte zu Hütte erkunden Sie mit einem eigenem Schlittenhunde-Gespann die nahezu unberührte Natur von Finnisch-Lappland. Drei Tage sind Sie mit Ihren Hunden in einsamer Natur unterwegs, drei Nächte verbringen Sie mitten in der Wildnis, in einfachen Hütten ohne Strom und fließend Wasser. Team-Geist ist das Zauberwort, das Ihre Gruppe zusammenschweißt und diese Reise unvergesslich und unverwechselbar macht.

Highlights

  • 3 Übernachtungen in Wildnis-Hütten
Finnland
Lappland
Schneeabenteuer
Winter
Wandern
Winterurlaub in Finnland
Hundeschlitten
Dauer: 8 Tage
Reise-Nr.: 253495
ab 2.960 €

Termine im Winter 2024:

Samstag – Samstag
Anreise: 20.01.– 06.04.2024

Mittwoch - Mittwoch
Anreise: 17.01.-03.04.2024

Nächste Termine

24.01.2024
 - 
03.04.2024
27.01.2024
 - 
06.04.2024

Verlauf


1. Tag

Nachdem Sie mit dem Flugzeug im winterlichen Lappland gelandet sind, folgt ein Transfer nach Äkäslompolo, wo Sie bereits von Ihren Gastgebern erwartet werden. Nun geht es zur Husky-Farm, wo Sie Ihr Zimmer in einer Blockhütte beziehen. Nachdem Sie erste Informationen zum Ablauf der kommenden Tage und Ihre Ausrüstung erhalten haben, können Sie die Zeit bis zum Abendessen nutzen und sich mit den Huskys anfreunden. Diese freuen sich immer über Besuch und teilen Ihnen das auch lautstark mit. Am Abend lernen Sie beim Genuss schmackhafter Speisen Ihre Mitreisenden kennen.

2. Tag

Nach dem Frühstück werden Sie mit Ihrem Hunde-Gespann für die nächsten Tage vertraut gemacht. Ihr Guide weist Sie detailliert in den Umgang mit Hunden und Ausrüstung ein. Dann starten Sie auch schon zur ersten Ausfahrt mit den Hunden! Etwa 25 – 35 km stehen heute auf dem Programm. Nach der Rückkehr erwartet Sie ein Lunch im Kota-Restaurant. Am Nachmittag können Sie in der Sauna und im Jacuzzi entspannen; abends lassen Sie sich ein leckeres Abendessen servieren.

3. Tag

Heute ist es so weit: Ihr Abenteuer in der echten Wildnis beginnt! Ihre Tour führt durch die Weite von Tunturilappland (Berglappland), und die Landschaft wechselt von großen Sumpfflächen, Seen und Flüssen über ausgedehnte Waldlandschaften bis hin zu den Fjälls Westlapplands. Diese Berge erheben sich bis zu 1.000 m über dem Meeresspiegel. Ihre Nächte in dieser einsamen Weltregion verbringen Sie in Blockhütten mit Gasherd und Holzofen. Das Wasser wird aus einem nahen See oder Fluss geholt. Gemeinschaftlich bereiten Sie die Mahlzeiten zu, füttern die Hunde, spalten Holz und heizen die Sauna an. Trotzdem bleibt natürlich noch genügend Zeit, die Stille der Wildnis zu genießen.

4. Tag

Heute ist der zweite Tag Ihres Hundeschlitten-Abenteuers. Ihre Tages-Etappen sind zwischen 30 und 60 km lang, was ungefähr 3 bis 6 Stunden Mushing am Tag entspricht. Inklusive Ein- und Ausspannen verbringen Sie also bis zu 8 Stunden täglich mit den Huskys. Bei schwierigen Witterungsbedingungen können die Distanzen auch mal kürzer sein.

5. Tag

Noch einen ganzen Tag sind Sie mit dem Hundeschlitten in der Wildnis unterwegs. Ein Großteil der Region hier wurde mittlerweile übrigens zum Nationalpark erklärt, damit sie auch für zukünftige Generationen erhalten bleibt.

6. Tag

Heute erreichen Sie im Laufe des Nachmittags wieder das Schlittenhunde-Zentrum. Genießen Sie die warme Dusche und das leckere Abendessen auf der Farm!

7. Tag

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihre Gastgeber helfen Ihnen gerne bei der Organisation unterschiedlicher Aktivitäten, wie z. B. Schneeschuhwandern, Langlaufen und Motorschlitten-Touren. Außerdem freuen sich die Hunde auf der Farm, wenn Sie ihnen einen Besuch abstatten – besonders die Welpen und die Rentner!

8. Tag

Heute ist leider schon wieder Abreisetag. Nach dem Frühstück sagen Sie den Hunden goodbye und machen sich auf den Weg zurück zum Flughafen. Bis zum nächsten Mal! Näkemiin Suomi!

Die Reihenfolge der Aktivitäten kann bei Bedarf bzw. den Witterungsverhältnissen entsprechend geändert werden.

Leistungen


  • Flüge ab München nach Kittilä und zurück in der Economy Class
  • Transfer vom/zum Flughafen Kittilä (Busfahrt bis Äkäslompolo, ab/nach dort begleiten Sie Ihre Gastgeber)
  • Hundeschlitten-Trainings-Tour (1 Gast pro Schlitten)
  • 4-tägige Hundeschlitten-Tour – (1 Gast pro Schlitten)
  • 4 Übernachtungen im geteilten Doppelzimmer auf der Husky-Farm in Blockhütten für 6 Gäste
  • 3 Übernachtungen in Wildnis-Hütten mit Sauna während der Hundeschlitten-Safari
  • Vollverpflegung (Frühstück, Snack/Lunch, Abendessen)
  • Ausrüstung (Overall, Schuhe, Überhandschuhe, Mütze)
  • Deutsch und/oder Englisch sprechender Guide



* Flugaufschläge sind je nach Auslastung zum Zeitpunkt der Buchung möglich. Andere Abflughäfen auf Anfrage.
** Die für Safaris nötige Ausrüstung wird ohne Zusatzkosten zur Verfügung gestellt.

Bei den Mittwochs-Terminen entfällt die Tagestour am 2. Tag, stattdessen starten Sie gleich zur mehrtägigen Hüttentour. Somit abweichend von den o.a. Leistungen: 5 Tage Hundeschlittentour, 3 Übernachtungen auf der Hundefarm, 4 Übernachtungen in Wildnis-Hütten

max. Teilnehmerzahl: 7 Personen + Guide

Nicht enthalten: Getränke, optionale Aktivitäten, Trinkgelder.

Gerne bieten wir Ihnen auch abgewandelte/verlängerte Touren mit den Huskys an.

Für den Zeitraum 23.12.2023 – 06.01.2024 gelten folgende Programme:

Hundeschlitten-Weihnachts-Woche

Hundeschlitten-Silvester-Woche

14-tägige Panorama-Tour

Ein noch intensiveres Hundeschlitten-Abenteuer erleben Sie auf der 14-tägigen Panorama-Tour. Hier sind Sie ganze 11 Tage mit dem Hundeschlitten in der Wildnis unterwegs! Ein wenig Erfahrung und gute Kondition sind Voraussetzungen für diese Tour. Fragen Sie uns nach Details!

Termine & Preise auf Anfrage

Preise für 2024/25 ab voraussichtlich Mai 2024 verfügbar!



Termine & Buchungsanfrage


Bitte wählen Sie eine Saison aus:

Diese Seite teilen:
News tujareisen:
Jetzt anfragen