Helsinki – natürlich urban

Gruppenreise 09.-13.09.2020
Kultur und Natur
inkl. Flug ab € EUR 959,-

Eine kurze herbstliche Auszeit, bei der Sie städtisches Flair, Architektur und Design ebenso genießen können wie die typisch finnische Natur im südlichsten Nationalpark Finnlands.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dass sich in Helsinki die wechselhafte Geschichte Finnlands unmittelbar in der Architektur ablesen lässt, ist vielleicht dem einen oder anderen geläufig: im Kontrast zur Finlandia-Halle von Alvar Aalto steht der majestätische Dom, der den Senatsplatz dominiert und die Stadtsilhouette prägt. Der Marktplatz mit seinem einzigartigen Ensemble neoklassizistischer Gebäude erinnert an die russische Herrschaft und den deutschen Einfluss. Das Opernhaus, die Felsenkirche und die Uspenskij-Kathedrale gehören zum klassischen Bestand. In neuester Zeit sind weitere, außergewöhnliche Gebäude wie die Kampin Kappeli, die "Sea Pools" oder der Sauna- und Restaurantkomplex "Löyly" hinzugekommen.

Wenig bekannt ist jedoch, dass gleich jenseits der Stadtgrenzen das Wald- und Wasserreich des Nuuksio-Nationalparks Erlebnisse ganz anderer Art bereithält: Fels, Wald, Moor und über 80 Seen bieten zahlreichen seltenen und bedrohten Spezies wie dem Europäischen Gleithörnchen eine Zuflucht.

Dem geschäftigen Treiben einer modernen Metropole begegnen Sie bei einem Stadtbummel auf der weitläufigen Esplanade, die von edlen Boutiquen und schönen Bürgerhäusern gesäumt wird. All die vielen Eindrücke können Sie bei einem Essen in einem der zahlreichen Restaurants mit internationaler oder finnischer Küche und anschließendem Spaziergang an der Ostsee „verdauen“.

Reiseverlauf

09.09.20 Anreise nach Düsseldorf in Eigenregie.

Flug Düsseldorf-Helsinki 11.50-15.10 Uhr.

Mit der neuen, schnellen Bahnverbindung fahren Sie vom Flughafen zum Bahnhof und von dort wenige Minuten mit dem Bus – dann sind Sie im komfortablen Scandic Park Hotel an der Mannerheimintie. Bestimmt sind Sie schon gespannt, wie sich die „Perle der Ostsee“ aus der Nähe ausnimmt! Zu Fuß unternehmen Sie einen ersten Spaziergang und entdecken unterwegs sicherlich ein Plätzchen für Ihr erstes Abendessen in Helsinki.

10.09. Helsinki – Stadtlandschaft und Design

Nach dem Frühstück gehen Sie auf Erkundungstour: der Schwerpunkt Ihres Stadtrundgangs liegt auf dem Thema „Finnisches Design“, aber sicherlich ergeben sich en route noch viele weitere Fragen – Ihre lokale, deutschsprechende Stadtführerin hat die Antworten.

Am Nachmittag können Sie Ihren Eindruck von Helsinki vertiefen: dazu bieten sich z.B. eine Busrundfahrt oder eine Kanal-Bootstour an. Diese, wie auch Eintritte in zahlreiche Museen und andere Sehenswürdigkeiten, sind mit Ihrer HelsinkiCard kostenfrei.

11.09. Raus in die Natur

Gleich außerhalb der Stadtgrenzen beginnt das Abenteuer: Mit Bus und Bahn geht es heute in den Nationalpark Nuuksio, nach der letzten Erweiterung immerhin 55 qm groß. Mehrere markierte Routen (2-7 km) erschließen eine Landschaft aus Felsen, Wäldern, Mooren und über 80 Seen. Im Naturzentrum Haltia unternehmen Sie eine „virtuelle Reise“ durch ganz Finnland, von der Schärenküste bis zu den lappländischen Fjells. Von Schönheit und Zauber aller fünf Jahreszeiten und dem finnische Nationalepos Kalevala werden Sie bleibende Eindrücke mitnehmen.

Von hier brechen Sie dann auf zur Kanutour – für jedermann geeignet, denn die Ausrüstung und Anleitung erhalten Sie direkt vor Ort. Dann sind Sie leise und ohne Spuren zu hinterlassen im Park unterwegs, können die Geräusche der Natur wahrnehmen und sicherlich auch einige der Tiere, die im Nationalpark zuhause sind, beobachten.

12.09. Kunst, Kultur – oder Shopping?

Den heutigen Tag gestalten Sie ganz nach eigenem Gusto – bis zum späten Nachmittag haben Sie noch freie Fahrt mit den Verkehrsmitteln und freien Eintritt zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten – die Festung Suomenlinna ist ebenso einen Besuch wert wie die Nationalgalerie, das Kiasma- oder das Amos-Anderson-Museum.

13.09.  Abreisetag

Lassen Sie sich noch einmal das leckere Frühstück vom Buffet schmecken und gehen Sie nochmal eine Runde, wo es Ihnen am besten gefallen hat: der neoklassizistische Senatsplatz, die Jugendstilhäuser um den Bahnhof und an der Huvilakatu oder die Gebäude, die Alvar Aalto entworfen hat, könnten Ziele dafür sein.

Mit dem Bus fahren Sie am Nachmittag zum Flughafen und treten Ihren Heimflug an (Helsinki-Düsseldorf 16.30-18.00 Uhr).

 

Leistungen

  • Linienflug Düsseldorf-Helsinki-Düsseldorf, economy class, voraussichtliche Flugzeiten s.o.
  • 4 Übernachtungen Scandic Park Hotel im Doppel-/Zweibett- bzw. Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 4x Frühstück
  • HelsinkiCard 72 Stunden
  • geführter Stadtrundgang ca. 2,5 Stunden
  • Fahrt nach Nuuksio und zurück mit ÖPNV
  • Eintritt ins Haltia-Naturzentrum
  • Kanutour 2-3 Stunden einschl. Ausrüstung
  • Busticket Hotel-Flughafen
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • deutsch- und finnischsprechende Reisebegleitung


Reisepreis pro Person

bei Doppelbelegung € 959,-
Einzelzimmerzuschlag € 235,-

Mindestteilnehmerzahl 17 Personen

 

Reiseanfrage

Bitte füllen Sie alle Felder aus für Ihr konkretes Reiseangebot.
Dies ist selbstverständlich unverbindlich und kostenfrei.

Reiseteilnehmer
Datenschutz*
+49 (0)7144-84 11 15
Mo - Fr 10 - 17 Uhr

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ich möchte zukünftig über Informationen und Angebote von tujareisen per E-Mail informiert werden.
Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos, auch am Ende jeder E-Mail, widerrufen werden.