4 Tage Sommer im finnischen Seengebiet

Lachsangeln
Teambuilding
Klettern

INCENTIVE-REISE

Der finnische Sommer ist erfrischend anders! In der finnischen Seenplatte atmen die Teilnehmer klare Luft, sehen spektakuläre Landschaften, genießen köstliches Essen und erleben vielseitige Aktivitäten

 
 
 
 
 
 

Kurzbeispiel Reiseverlauf:

01. Tag:

Herzlich Willkommen in Finnland! Die Teilnehmer stärken sich mit Sandwiches und Getränken bei der Ankunft im Hotel. Im Anschluss machen die Gäste sich als Einstieg zu Ihrer Tour zu einem amüsanten Kirchboot-Ausflug auf: Mitrudern erwünscht! Eine geführte Kirchboot-Tour in einem langen Boot zu einer Kota (= Zelt aus Holz) inkl. Picknick mit Kaffee. Da Finnland bekannt ist für seine verrückten Wettbewerbe, kann danach ein Handy- und Gummistiefel-Weitwurf, oder eine Luftgitarren-Meisterschaft ausgetragen werden.

Anschließend wartet die bereits geheizte traditionelle Rauchsauna am See. Die weichen Aufgüsse der Rauchsauna und ein Sprung ins erfrischende Wasser des Sees passen gut zusammen. Finnisches Wohlgefühl tut jedem gut!

02. Tag:

Heute ist Angeltag! Die Gäste können sich am Morgen auf einen wunderschönen Angelausflug zum Lachsangeln freuen. In die Kunst des Wurf- und Fliegenfischen werden die Teilnehmer eingeführt – Petri Heil!

Gemeinsames Mittagessen am Lagerfeuer mit deftigem Eintopf und Roggenbrot. Natürlich kann auch der frische Fang direkt zubereitet und vom stolzen Fischer am Feuer gegrillt werden!

Anschließend ist Zeit für flotte Outdoor-Aktivitäten, jeder Teilnehmer lenkt sein eigenes Quad-Bike bei einer rasanten Tour durch die grüne Wildnis. Nach diesem Spaß heißt es heimkehren. Der Tag wird durch ein abschließendes gemeinsames Abendessen mit finnischen Spezialitäten im Hotel abgerundet.

03. Tag:

Ein tolles Teambuilding wird ganz nach den Wünschen des Auftraggebers gestaltet. Zum Beispiel: Zelte aufbauen, Pferde aufzäumen, Schlittenhunde ins Geschirr bringen. Oder wie wäre es mit einem „Holzfäller-Camp“ in der einmaligen Atmosphäre eines finnischen Holzfällerlagers? Auf geht’s in den Wald zur „Arbeit“: Fällen von Fichten, Holz zu Brennholz hacken und Baumstämme transportieren. Anschließend kann ein Wettbewerb im Baumstammsägen organisiert werden. Zusätzlich werden witzige Fotos als Andenken für die Teilnehmer geschossen. Zum Kräfte sammeln gibt es ein anschließendes stärkendes Mittagessen im Hotel.

Eine geführte Kanu-Wanderung auf dem tiefblauen Fluss steht auf dem Programm, herrliche Landschaften ziehen vorbei. Die Gäste besichtigen während des Ausflugs u.a. ein Wasserkraftwerk und lernen Holzspähne zu hobeln.

04. Tag:

Reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel. Danach geht es mit Power und Action weiter, denn es stehen Wasserskifahren und Felsenklettern auf dem Programm. Mit einem eigenen „Jetski" düsen die Teilnehmer über das Wasser und können sich der Geschwindigkeit voll und ganz hingeben. Der Jetski ist ein ausgezeichnetes Mittel, um die prachtvollen finnischen Gewässer kennenzulernen. Der Jet bietet sich im finnischen Sommer an wie der Motorschlitten im winterlichen Wald.

Nach einem Mittagessen geht der Actiontag weiter: Klettern ist eine faszinierende Art des Bergsteigens – Vorsicht: echte Suchtgefahr! Mit den modernen Kletter- und Sicherungstechniken und der immer besseren Ausrüstung kann heute jede und jeder Klettern lernen. Bei gemütlicher Atmosphäre werden die Teilnehmer behutsam und gefahrenfrei eingeführt. Bald schon wird die erste, natürliche Hemmschwelle überwunden und sicherlich jeder wird begierig sein, mehr zu erleben. Alle Aktivitäten jeweils mit Guide, einer ausführlichen Einführung für Anfänger sowie Ausrüstung. Später am Tag heißt es dann leider schon Abschied nehmen, denn es erfolgt der Transfer von der Unterkunft zum Flughafen Helsinki.

Tipp: Es kann auch ein weiterer Tag zum krönenden Abschluss in Helsinki eingelegt werden. Die Welthauptstadt des Designs im Jahr 2012 bietet sich für Stadttouren mit einem Kick-Bike oder mit Nordic Walking an. Wer auch im Sommer nicht auf Winteraktivitäten verzichten möchte, dem steht die Wintersportarena mit Loipen für Skilanglauf oder Eisskating zur Verfügung. Am schönen Esplanade-Park im Zentrum befinden sich zahlreiche Geschäfte namhafter finnischer Design-Firmen, wie z.B. Aarikka, Marimekko, Arabia, Hackman, Ittala sowie viele Geschäfte und Boutiquen, welche die Teilnehmer zum ausgiebigen Shoppen einladen.

Reisezeit: Sommer ist etwa ab Ende Mai bis Ende August

Südliches Finnland in Kürze:

  • Cooles Nightlife in Helsinki
  • Relaxen in der Rauchsauna und Strandsauna
  • Lunch in einer echten Kota (= "Zelt" aus Holz)
  • Riverrafting, danach z.B. rustikales BBQ
  • Angelausflug => Lachse!
  • Saimaa-Seenplatte: ein endloses Labyrinth aus Seen, Inseln, Flüssen
  • Schifffahrten im Seengebiet, mit Lunch an Bord
  • Kayaking
  • Kanu-Wanderung
  • Mountainbiken
  • Jetski-Fahren
  • Offroad-Fahrt mit Quads
  • Kirchboot-Ausflug
  • Teambuilding
  • Felsenklettern
  • Uriges Holzfäller-Camp
  • Wald, Wald und nochmals Wald
  • Pfannkuchen am Lagerfeuer backen
  • Nordic Walking-Kurse
  • Inline-Skaten
  • Reitausflüge hoch zu Ross
  • Verrückt: Handy- und Gummistiefel-Weitwurf, Frauentragen, Moorfußball, Luftgitarren-Meisterschaft!

    Lust auf Sommer im Seengebiet bekommen? Rund um Ihr Incentive in Finnland stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Fon 07144-841115 Mail: info@tujareisen.de

Reiseanfrage

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen Ihr Reiseangebot zusammenstellen können.
Ihre Anfrage ist selbstverständlich unverbindlich.

Reiseteilnehmer

Abonnieren Sie unseren Newsletter