Wildnis-Skitour

8 Tage/6 Wandertage
ca. 30 km/Tag
inkl. Flug ab € 1.431,-

Unvergessliche Skitour im Pallas-Yllästunturi-Nationalpark. Sie wandern durch die unverdorbene Wildnis der Tundra und der lappländischen Wälder von Hütte zu Hütte. Abends genießen Sie ein wohltuendes Abendessen und erholen sich in der Sauna.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

8 Tage/7 Nächte, Samstag-Samstag
min. 2 Personen, max. 12 Personen

03.02. – 10.02.2018 | 10.02. – 17.02.2018 | 18.02. – 25.02.2018 | 25.02. – 04.03.2018
03.03. – 10.03.2018 | 10.03. – 17.03.2018 | 18.03. – 24.03.2018 | 24.03. – 31.03.2018
31.03. – 07.04.2018 | 07.04. – 14.04.2018 | 14.04. – 21.04.2018 | 21.04. – 28.04.2018

17.02. - 24.02.2018 ausgebucht
17.03. - 24.03.2018 ausgebucht
24.02. – 03.03.2018 ausgebucht

Über die sanften Hügel des Pallas-Yllästunturi-Nationalparks, der sich Europas bester Luftqualität rühmt, führt diese Skiwanderung mit maßvollen Etappen, die mit durchschnittlicher Kondition zu bewältigen sind. Sie besuchen die Informationszentren in Pallas und Hetta, was Ihnen gute Einblicke in die lappländische Natur und Traditionen gibt und übernachten in Wildnishütten und Ferienhäusern mit Sauna. Diese Skitour ist für jeden geeignet, der eine "normale" Kondition hat. Tagesetappen 25-33 km.

1. Tag:

Ihre Reise beginnt mit dem Flug nach Kittilä. Es folgt ein Transfer vom Flughafen Kittilä nach Rauhala, wo Sie ein leckeres Abendessen genießen können. Hier übernachten Sie in einer Ferienhütte oder im Haupthaus.

2. Tag:

Nach dem Frühstück geht es auch schon los. Ihr Guide führt Sie auf der heutigen Tagestour durch die Umgebung von Rauhala. Am Abend kehren Sie zurück zu Ihrer Unterkunft, wo Sie bereits ein stärkendes Abendessen erwartet. Anschließend können Sie die Sauna aufsuchen und sich von der Tour erholen. Tagesstrecke ca. 25 km. Skistil: klassisch.

3. Tag:

Heute starten Sie zu einer mehrtägigen Skitour. Durch wechselhaftes Waldgelände geht es über den zugefrorenen Keimiöjärvi See nach Keimiö. Dort angekommen, haben Sie die Möglichkeit sich in der Sauna wieder aufzuwärmen. Laufen Sie nach dem Abendessen noch eine Runde ums Haus, vielleicht zeigen sich Ihnen die Nordlichter. Tagesstrecke ca. 25 km. Skistil: Klassisch und Skating.

4. Tag:

Von Keimiö verläuft die Skiwanderung zum Pallas, wo Sie im Besucherzentrum eine Ausstellung über den Nationalpark informiert. Von dort aus geht es dann weiter, entlang der Ostseite des Pallas-Fjells nach Raattama/Kerässieppi. Dort genießen Sie ein leckeres Abendessen und auch die Sauna steht Ihnen zur Verfügung. Tagesstrecke ca. 33 km durch Wald- und Fjellgelände. Skistil: Klassisch und Skating.

5. Tag:

Morgens nach dem Frühstück heißt es wieder Skier anschnallen und weiter geht´s. In der Wildnishütte Nammalkuru wird eine Rast eingelegt. Nach der Pause geht es dann über Montell und Vuontis zurück. Auch heute übernachten Sie in einer Unterkunft mit Sauna. Diese Tagesstrecke beträgt ca. 28 km. Skistil: Klassisch und Skating.

6. Tag:

Nach einem stärkenden Frühstück setzen Sie Ihre Tour fort und laufen zur Wildnishütte Hannukuru und weiter nach Ketomella. Eine Wildnishütte wird Ihre Unterkunft für diese Nacht sein. Unternehmen Sie doch nach dem Abendessen noch einen kleinen Spaziergang und genießen die erholsame Stille. Mit etwas Glück lassen sich sogar die Nordlichter blicken. Die heutige Tour ist ca. 30 km lang. Skistil: Klassisch.

7. Tag:

Heute brechen Sie zu Ihrer vorerst letzten Skiwanderung auf. Die Strecke führt Sie durch offenes Wald- und Berggelände, zur Wildnishütte Sioskuru und  weiter entlang des Pyhäkeroberges zur Wildnishütte in Pyhäkero. Nach einer Pause geht es weiter zum heutigen Tagesziel Hetta, einem kleinen Lappendorf. Hier endet Ihre Tour und ein Transfer bringt Sie zurück nach Rauhala. Noch einmal haben Sie die Möglichkeit, mit Ihren Mitreisenden zu essen und sich über die Erfahrungen der letzten Tage auszutauschen. Auch einem Saunabesuch steht nichts im Weg. Die Tagestour ist ca. 30 km lang. Skistil: Klassisch.

8. Tag:

Nach dem Frühstück bringt Sie ein Transfer zum Flughafen Kittilä, wo es mit dem Flugzeug zurück nach Hause geht. Doch der nächste Winter kommt bestimmt und es gibt noch weitere, interessante Strecken in diesem Gebiet.

 

Leistungen

  • Flug ab/bis Deutschland nach Kittilä und zurück *
  • 1 Freigepäckstück pro Person
  • Transfer zum/vom Flughafen Kittilä
  • Vollpension: Frühstück, Lunchpakete, Abendessen
  • 7 Übernachtungen im Mehrbettzimmer in Wildnishütten oder in Ferienhäusern
  • Guide
  • Gepäcktransport von Hütte zu Hütte
  • 6 Tage Skitour
  • Besuch der Ausstellung des Pallas-Yllästunturi Nationalparks
  • Transfer Endpunkt Hetta
  • Saunanutzung
* Flugaufschläge sind je nach Auslastung zum Zeitpunkt der Buchung möglich.

Reisepreis 2018

pro Person € 1.431,-

Verleih Skiausrüstung für gesamte Tour € 75,- *
Verleih Schlafsack für gesamte Tour € 25,-
Verleih Thermoflasche für die gesamte Tour € 10,-
Verleih Handtücher (1 x groß, 1 x klein) für die gesamte Tour € 12,-

*Muss im Voraus gebucht werden.

Anmerkung:
Aufgrund von Wetterverhältnissen können während der Tour Änderungen hinsichtlich Übernachtungsort und Tagesrouten vorgenommen werden.

Reiseanfrage

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen Ihr Reiseangebot zusammenstellen können.
Ihre Anfrage ist selbstverständlich unverbindlich.

Reiseteilnehmer

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Ich möchte zukünftig über Informationen und Angebote von tujareisen per E-Mail informiert werden.
Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos, auch am Ende jeder E-Mail, widerrufen werden.