Finnland zwischen West und Ost

Geschichte, Kunst und Kultur in Finnland
26.07.-03.08.2018
ab € 1795,- zzgl. Anreise

Diese Reise führt Sie zu den schönsten Plätzen in Schweden und Finnland; nach Stockholm, Schärengarten Åland, zur früheren Hauptstadt Finnlands Turku, zu Alvar Aaltos Spuren in Jyväskylä, den Opernfestspielen in Savonlinna und natürlich nach Helsinki.

 
 
 
 
 
 

tuja-Sonderreise

Finnland zwischen West und Ost

26. Juli - 03. August 2018, Donnerstag-Freitag

Der Weg Finnlands zum modernen Staat, wie wir ihn heute kennen, wurde geprägt von vielen Einflüssen: so prägen noch heute das Straßenbild in Helsinki russische ebenso wie deutsche Züge, und die Wurzeln der finnischen Entwicklung, Zivilisation und Kultur liegen tief im schwedischen Einfluss, den Finnland über 600 Jahre lang bis 1809, zuletzt als Herzogtum, spüren durfte.

Auf dieser Reise möchten wir Ihnen die Hauptschauplätze des Entwicklungswegs der Finnen zeigen - des Wegs, der sie von einem "primitiven" Volk zur modernen unabhängigen Nation führte. Die Reise beginnt in der schwedischen Hauptstadt Stockholm und führt dann gleich auf einem der beliebtesten Reisewege nach Finnland: Sie erleben typisch finnisches Kreuzfahrtflair auf einer der großen Fähren, die zwischen Schweden und Finnland verkehren.

Sie besuchen die historische Stadt Rauma, die zum Unesco-Weltkulturerbe gehört, bevor Sie die erste Hauptstadt Finnlands, Turku, kennenlernen.  In Tampere hat die Industrialisierung ihren Anfang genommen, in Jyväskylä sehen Sie viele Gebäude, die der berühmteste finnische Architekt, Alvar Aalto, entworfen hat. Krönender Abschluss der Reise sind ein Besuch der Opernfestspiele in Savonlinna und natürlich die heutige Hauptstadt Helsinki.

Herzlich willkommen auf dieser wirklich ein-maligen Reise!

 

1. Tag Donnerstag 26.07.2018
Direktflug Frankfurt-Stockholm mit Lufthansa. In Stockholm begrüßt Sie unsere Reiseleitung. Unmittelbar starten wir zur Stadtrundfahrt, die uns die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stockholms zeigt. Wir übernachten direkt im Zentrum.

2. Tag Freitag 27.07.2018
In Stockholm gibt es viel zu tun und zu sehen: die idyllische Altstadt, das königliche Schloss, Museen für jeden Geschmack! Am späten Nachmittag gehen wir auf die VIKING LINE-Fähre, die durch den Schärengarten hinausfährt auf die Ostsee. Am Abend genießen wir an Bord ein maritimes Buffet mit kühlen Getränken. In der hellen Sommernacht sehen wir die Åland-Inseln vorbeiziehen.

3. Tag Samstag 28.07.2018
Nach einem schmackhaften Frühstück legen wir an in der ursprünglichen Hauptstadt Finnlands: Turku. Auf einer Tour mit dem Bus und zu Fuß lernen wir Turku kennen, das auch als Bischofsstadt eine wichtige Rolle spielte. Im Jahre 2011 war Turku eine der Kulturhauptstädte Europas. Nach der Besichtigung der mittelalterlichen Burg fahren wir weiter nach Rauma. Auf einem Stadtrundgang in der entzückenden Holzstadt erfahren Sie vieles über die Geschichte und Gegenwart der Kleinstadt, die zum Unesco-Weltkulturerbe gehört. Am Abend erreichen wir Tampere, das Hochburg der finnischen Industrialisierung im 18. Jahrhundert war.

4. Tag Sonntag 29.07.2018
Auf dem Weg in die moderne Universitätsstadt Jyväskylä besuchen wir die einzigartige Kirche von Petäjävesi. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut und ist in der Weltkulturerbeliste als typisches Beispiel (und als einzige noch existierende) der ost-skandinavischen Holzkirchenarchitektur aufgeführt. Unsere Mittagspause verbringen wir gemütlich auf dem Bauernhof direkt neben der Kirche. Am späten Nachmittag erreichen wir Jyväskylä mit den zahlreichen Gebäuden aus der Feder von Alvar Aalto, dem berühmtesten Architekten Finnlands.

5. Tag Montag 30.07.2018
Unser heutiger Weg führt uns zum Kloster Valamo, das während des Zweiten Weltkriegs vom Ladoga-See, heute in Russland, nach Finnland verlegt wurde. Nach einer kleinen Führung und einem schmackhaften Mittagessen erreichen wir ein weiteres Highlight dieser Reise: Savonlinna mit seinen Opernfestspielen! Savonlinna liegt inmitten der Seenplatte, die wahrscheinlich das bekannteste "Markenzeichen" Finnlands ist. Hier finden seit über 100 Jahren die Opernfestspiele statt, die für den Opernliebhaber zweifellos die Reise krönen. Heute steht Puccini mit "Turandot" auf dem Programm. (optional).

6. Tag Dienstag 31.07.2018
Die Kleinstadt Savonlinna liegt direkt am nördlichen Ufer des größten und vielleicht bekanntesten Sees Finnlands, dem Saimaa-See. Im Winter ein wenig verschlafen, verwandelt sie sich im Sommer in eine lebendige Metropole mit Gästen aus aller Herren Länder. Besonders im Juli während der Opernfestspiele zeigt die Stadt ihr schönstes Gesicht. Wir besuchen die besterhaltene mittelalterliche Burg Finnlands, Olavinlinna, gleichzeitig grandioser Schauplatz der Opernfestspiele. Während der Besichtigung hören wir mehr über die spannende Geschichte der Burg sowie der umliegenden Region, denn mehrere Jahrhunderte stand die Burg mitten im umkämpften Grenzgebiet zwischen Schweden und Russland.

Auf dem Weg nach Helsinki fahren wir durch die südkarelische Kulturlandschaft am Saimaa-See entlang und wir sehen die berühmten hohen Skisprungschanzen in Lahti.
Auf einem Spaziergang nach dem Abendessen gewinnen wir den ersten Eindruck der "Perle der Ostsee".

7. Tag Mittwoch 01.08.2018
Heute erkunden wir die Hauptstadt gemeinsam: eine Stadtrundfahrt zeigt uns den Dom, den Senatsplatz, die Uspenskij-Kathedrale, die Felsenkirche und vieles mehr, bevor wir auf die Festung Suomenlinna übersetzen. Dort gibt es einen interessanten Rundgang, der vielerlei Aspekte dieser Anlage beleuchtet. Die Festung gehört zum Weltkulturerbe der Unesco.

8. Tag Donnerstag 02.08.2018
Viele Museen mit interessanten Ausstellungen, das Design-Zentrum oder die unzähligen Designerläden warten auf Ihren Besuch. Dazu haben Sie freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und freien Eintritt in zahllosen Museen – von Kunst, Design, Geschichte oder Technik. Mit einer Schärenkreuzfahrt im Abendlicht, aufs Angenehmste begleitet von einem opulenten Buffet, klingen der Tag und unsere Reise aus.

9. Tag Freitag 03.08.2018
Irgendwann neigt sich auch die schönste Reise dem Ende zu. Genießen Sie die Gaben des üppigen Frühstückbuffets und kaufen Sie noch etwas Hübsches für die Zuhausegebliebenen, bevor wir zum Flughafen fahren und zurück nach Deutschland fliegen. Oder Sie kommen mit auf unsere Extratour nach Russisch Karelien.*

Auf Wiedersehen Finnland – Näkemiin Suomi!

 

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in guten ***-Hotels z.B. mit Blick auf die Altstadt in Stockholm
  • 5 landestypische Abendessen
  • ein Mittagessen im Kloster Valamo
  • Fährfahrt und Übernachtung Stockholm-Turku in einer B2-Innenkabine (2 untere Betten)
  • skandinavisches Buffet und Frühstück auf dem Schiff
  • geführte Stadtrundfahrt in Stockholm und Helsinki
  • geführter Stadtrundgang in Rauma, Turku und Jyväskylä
  • geführte Burgbesichtigung in Savonlinna
  • alle im Programm erwähnten Eintrittsgelder
  • 3-stündige Schärenkreuzfahrt mit Abendessen in Helsinki
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Stockholm/bis Helsinki

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer    € 1.795,-
Reisepreis pro Person im Einzelzimmer     € 2.298,-

Aufpreis Doppelaußenkabine pro Person € 30,-
Aufpreis Einzelaußenkabine pro Person € 55,-

Die passende Anreise organisieren wir Ihnen gerne.

Mindestteilnehmerzahl 15 Personen

Optionale Opernkarten 30.07 "Turandot"

Block A, Reihe 11 € 180,-
Block B, Reihe 13 € 165,-
Block B, Reihe 16 € 140,-
Block B, Reihen 7, 8 oder 9 € 95,-
zuzüglich Kartengebühr und Versand

Möglichkeit einer Verlängerung:

Helsinki - Kloster Valaam - Insel Kischi und zurück, 03.-07. August 2018. Bitte fragen Sie uns!

 

Wir empfehlen das RundumSorglos-Paket
(Reiserücktritts-, Reiseabbruch-, Gepäck- und Rückholversicherung) pro Person ab € 149/169
Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung pro Person ab € 98/125

Wir beraten Sie gerne.

Reiseanfrage

Bitte füllen Sie die mit * markierten Felder aus, damit wir Ihnen Ihr Reiseangebot zusammenstellen können.
Ihre Anfrage ist selbstverständlich unverbindlich.

Reiseteilnehmer

Abonnieren Sie unseren Newsletter